Sisal-Teppich Farben: Wie du die passende Farbe findest

Obwohl Sisal ein reines Naturprodukt ist, lassen sich Teppiche daraus einfärben. Deshalb gibt es Sisalteppiche in nahezu allen Farben.

Wir stellen dir auf unserer Seite die beliebtesten Farben vor. So kannst du vergleichen, dich inspirieren lassen und überlegen, was du haben möchtest.

Bei der Farbauswahl solltest du neben deinem persönlichen Geschmack auf deine restliche Einrichtung achten.

Aber es sollte kein Problem sein, einen passenden Sisal-Teppich für dich zu finen. Die Auswahl an hochwertigen Teppichen ist mittlerweile sehr groß. Und auch der Kauf über das Internet geht einfach, schnell und mit nur wenigen Klicks.

Trotdem stellt sich vor dem Kauf eines Sisalteppichs meist die Frage:

Wie finde ich die passende Farbe für meinen Sisal-Teppich?

Diese Frage lässt sich erst einmal leicht beantworten: Suche einfach die Farbe aus, die dir gefällt!

Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Zum einen gefallen meist mehrere Farben und zum anderen sollte sich ein harmonisches Bild ergeben. Dazu ist es nötig, dass die Farben zusammenpassen. Ein Sisal-Teppich darf deshalb nie isoliert betrachtet werden.

Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn die Einrichtung zusammengewürfelt aussieht, die Farben nicht harmonieren und der Teppich so nicht richtig wirken kann. Oder vielleicht sogar als störend empfunden wird.

Damit das nicht passiert, solltest du folgendermaßen vorgehen:

Als erstes sollte man sich überlegen, wo der Teppich liegen soll. Wenn man dann Maß nimmt, weiß man direkt, wie groß der Teppich sein soll.

Wenn das geklärt ist, sollte man sich im Raum gründlich umschauen. Dabei sollte man besonders auf die Farbe und den Stil der Einrichtung achten.

Sisal-Teppich in braun: In dieser Farbe wirkt der Teppich unaufdringlich und natürlich. Er lässt sich sowohl zu Holzmöbeln kombinieren als auch zu einer eher bunten Einrichtung, um einen

Sisal-Teppich in grau: Diese Farbe ist im Moment sehr angesagt. Und das zu Recht! Grau wirkt modern und edel. Die Kombination verschiedener Grautöne wirkt dabei sehr ansprechend. Wer also bereits graue Möbel hat, kann dazu einen solchen Teppich wunderbar kombinieren. Für einzelne Farbakzente können dann bunte Kleinigkeiten (Vasen, kleine Möbelstücke, etc.) je nach Geschmack kombiniert werden.

Sisal-Teppich in weiß: Wer auf einen sauberen, aufgeräumten und cleanen Look steht, der ist mit weißen Teppichen gut beraten. Zwar lässt sich Sisal noch komplett weiß färben, doch auch mit einer grau-weißen Variante kann man sich perfekt einrichten. Mit dieser Farbe ist man sehr flexibel, da man sie nahezu zu allen anderen Farben kombinieren kann. Eine weiße Einrichtung wirkt automatisch sauber, aufgeräumt, hochwertig und edel.

Sisal-Teppich in schwarz: Nicht umsonst sind Limousien und klassische Anzüge aus schwarz. Diese Farbe ist ein zeitloser Klassiker, der pure Eleganz ausstrahlt. Ein schwarzer Sisalteppich ergänzt dies durch die Gemütlichkeit der Naturfaser. So entsteht ein harmonischer Gesamteindruck, der die Optik eines jeden Raums ergänzt. Ein schwarzer Sisalteppich ist auf jeden Fall ein Hingucker! Ich zeige dir, wie man mit diesen Teppichen stilvoll einrichtet, gebe Tipps für den Kauf und zeige dir Modelle, die du direkt kaufen kannst.

Sisal-Teppiche in grün: Grün, grün, grün können nicht nur deine Kleider sein. Nein, auch ein Sisalteppich in grün ist eine Überlegung wert. Diese Farbe in Kombination mit dem Material steht für pure Natürlichkeit. Der wunderbar entspannende Effekt tritt bei diesen Modellen schon beim Ansehen ein. Ich gebe dir gerne einige Einrichtungsideen mit grünen Sisalteppichen. Komm, finde es heraus. Sicher passt ein solcher Teppich auch in deine vier Wände.

Sisal-Teppich in rot: Wer es etwas knalliger und bunter mag, der kauft sich einen roten Teppich. Diese Farbe ist ein echter Hingucker und peppt jeden Raum auf. Wer Angst hat, dass es zu schrill wird, kombiniert schlichte und einfache Farben zu diesem Teppich. So kann man einfach in einem Raum einen Akzent setzen und die Blicke ganz einfach lenken. Ich habe einige Einrichtungsvorschläge, Tipps für den Kauf und natürlich schöne, rote Sisalteppiche für dich zusammengetragen.

Sisal-Teppich in blau: Blaue Sisalteppiche sind noch recht selten. Aber die wenigen Modelle, die es gibt, sehen wunderschön aus. Ein leicht blauer Teppich aus Sisal beruhigt, sieht gemütlich aus und eröffnet ganz besondere Einrichtungsmöglichkeiten. Die Naturfaser bleibt dabei robust und pflegeleicht. Ich habe dir einige schöne Modelle in blau herausgesucht und gebe nützliche Tipps zum Kauf eines solchen Teppichs.

Auf den jeweiligen Seiten stellen wir dir die Farbe und beliebte Modelle genauer vor. Wenn du dir unschlüssig bist, klicke dich ein wenig durch und lasse dich inspirieren.